Impressum


Verantwortlich für den Inhalt der Seiten im Sinne des TMG sind der Vorstand des Oldtimer-Traktoren-Club-Wettringen e.V. und der Webmaster.
Der Vorstand wird durch den Vorsitzenden repräsentiert.

Es gelten die Benutzungsbedingungen, die Sie in den "rechtlichen Hinweisen" einsehen können.

Für die Gestaltung und Umsetzung ist der Webmaster verantwortlich.

Vorstandsvorsitzender:

Magnus Feldkamp
Oldtimer-Traktoren-Club-Wettringen e.V.
Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Steinfurt unter AZ: 35 AR 123/06
Sofienstraße 41
48493 Wettringen
Telefon: 0 25 57 - 83 93

MagnusFeldkamp@gmx.de

Webmaster:

Bernd Elingmann
Oldtimer-Traktoren-Club-Wettringen e.V.
Wilhelm-Busch-Straße 2
48493 Wettringen
Telefon: 0 25 57 - 92 95 29

koppens@gmx.de

 

Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise

Das über den URL  http://www.oldie-traktoren.de erreichbare Internetangebot des Oldtimer-Traktoren-Club Wettringen e.V. wird im Auftrag des Oldtimer-Traktoren-Clubs (nachstehend Seitenbetreiber genannt) von Bernd Elingmann gepflegt. Für alle unterhalb dieser Domain gespeicherten Informationen, Inhalte und Dateien gelten folgende Nutzungsbedingungen, mit dem Abruf auch nur eines Teils dieser Daten erkennen Sie diese Nutzungsbedingungen an. Sind Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden, ist Ihnen die Nutzung des Angebotes in jeglicher Form untersagt.
Für die gespeicherten Informationen, Inhalte und Dateien der einzelnen Abteilungen sind ausschliesslich die Abteilungen und deren Webmaster verantwortlich. Näheres unter den rechtlichen Hinweisen der einzelnen Abteilungsseiten.


Nutzungsbedingungen

1. Allgemeines
Diese Nutzungsbedingungen gelten ausnahmslos für alle unter www.oldie-traktoren.de zugänglichen Daten und Dateien, unabhängig von deren Speicherform und Übertragungsart (Protokolle: http://, ftp://, ect.).

2. Änderung der Nutzungsbedingungen
Der Seitenbetreiber hat das Recht, diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

3. Inhalte
Der Seitenbetreiber übernimmt keine Gewährleistung oder Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte noch für deren Funktionstüchtigkeit, es sei denn, solch eine Gewährleistung wird von der zuständigen Gesetzgebung vorgeschrieben, desweiteren wird keine Gewährleistung oder Haftung übernommen für Inhalte, die durch Hyperlink (Verweis) von den www.oldie-traktoren.de Seiten erreichbar sind oder die von Dritten in z.B. einem guestbook (Gästebuch) zugänglich gemacht worden sind.

Der Seitenbetreiber betont ausdrücklich, dass der Seitenbetreiber keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der von www.oldie-traktoren.de gelinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf die Seiten von www.oldie-traktoren.de aus verlinkt wird und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass ein Benutzer durch die Nutzung des www.oldie-traktoren.de Angebotes auf Inhalte fremder Anbieter stoßen könnte, die dieser als anstößig oder unangemessen empfinden könnte.

Haftungsausschluß
Der Seitenbetreiber übernimmt demgemäss keinerlei Haftung für die Inhalte der Seiten, auf die von den eigenen Internetseiten aus verwiesen wird.

4. Urheberrechte und Copyright
Die in den www.oldie-traktoren.de Verzeichnissen enthaltenen Texte, Bilder und anderen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne vorherige Zustimmung des Seitenbetreibers, außer zum persönlichen Gebrauch, weder ganz noch teilweise vervielfältigt, weitergegeben, verbreitet oder gespeichert werden.

5. Pflichten und Gebote für den Nutzer
Wenn Sie z.B. via des Guestbooks (Gästebuch) Inhalte in diesen Seiten einfügen, ist es Ihnen nicht erlaubt in irgendeiner Weise, gegen bestehende Gesetze zu verstoßen. Insbesondere gilt dies für beleidigende, bedrohende, volksverhetzende, zu Straftaten aufrufende, rassistische, obszöne, pornographische und ähnliche Äußerungen und Inhalte. Gleichfalls ist es Ihnen untersagt, kommerzielle Werbung für Produkte oder andere Internetdienstleistungen auf solchen Wege zu betreiben.

6. Haftungsausschluß
Bei Zuwiderhandlung gegen die obigen Grundregeln der Nutzung des Datenangebotes haften Sie allein für die daraus entstehenden Schäden und verpflichten sich, den Seitenbetreiber von allen daraus resultierenden Ansprüchen Dritter freizuhalten.

7. Rechtswirksamkeit dieser Haftungsausschlüsse
Diese Haftungsausschlüsse sind als Teil des Internetangebotes der Domaine www.oldie-traktoren.de zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage,nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Satzung des Oldtimer-Traktoren-Club Wettringen e.V.

 
§ 1 Name und Sitz des Vereins


Der Name des Vereins lautet: „Oldtimer-Traktoren-Club Wettringen e. V.“ Er hat seinen Sitz in Wettringen und ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Steinfurt eingetragen.“


§ 2 Vereinszweck und Ziel

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Zweck des Vereins ist die Förderung und Pflege von Kulturwerten, besonders die Pflege und Erhaltung historischer Landmaschinen und Traktoren.
Der Satzungszweck wird verwirklicht durch Restaurieren, Vorführen und Ausstellung der historischen Landmaschinen in der Öffentlichkeit, um damit technisches Interesse zu wecken und Erfinder- und Pioniergeist zu demonstrieren.
Der Verein ist selbstlos tätig. Er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus den Mitteln des Vereins. Sie haben bei ihrem Ausscheiden oder der Auflösung des Vereins keinen Anspruch auf das Vereinsvermögen. Keine Person darf durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

§ 3 Mitgliedschaft

Mitglieder können alle Personen werden, die (§ 2) Vereinszweck und Ziel anerkennen. 
Gesuche um Aufnahme in den Verein erfolgen durch schriftlichen Antrag, über den der Vorstand mit einfacher Mehrheit entscheidet. Aufnahme und Ablehnung bedürfen keiner Begründung. Aufnahmen Minderjähriger bedürfen der Zustimmung des gesetzlichen Vertreters.

§ 4 Verlust der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft endet durch Tod, Austritt oder Ausschluss vom Verein.
Die Kündigung durch das Mitglied erfolgt durch schriftliche Erklärung gegenüber dem Vorstand. Sie ist nur mit einer Frist von sechs Wochen zum Jahresende möglich. Durch Beschluss des Vorstandes kann ein Mitglied aus dem Verein ausgeschlossen werden, wenn es gegen die Vereinsinteressen in grober Weise verstoßen hat. Der Vorstandsbeschluss ist schriftlich zu begründen und dem Mitglied zuzusenden. Gegen den Beschluss kann das betroffene Mitglied binnen vier Wochen nach Zustellung Widerspruch erheben, über den die nächste Mitgliederversammlung entscheidet.

§ 5 Beitragspflicht der Mitglieder

Die Höhe des Jahresbeitrages und deren Fälligkeit werden vom Vorstand vorgeschlagen und von der Mitgliederversammlung genehmigt. Im Bedarfsfall kann der Vorstand Umlagen von den Mitgliedern erheben, deren Höhe und Verwendung die Mitgliederversammlung bestimmt. Der Vorstand wir ermächtigt, in Sonderfällen Ermäßigungen festzusetzen.

§ 6 Vereinsorgange

Die Organe des Oldtimer-Traktoren-Club Wettringen e.V. sind:

a) Die Mitgliederversammlung
b) Der Vorstand

§ 7 Der Vorstand

Gesetzliche Vertreter des Oldtimer-Traktoren-Club Wettringen e.V. sind:

1. Der Vorsitzende
2. Der stellvertretende Vorsitzende
3. Der Schriftführer
4. Der Kassierer
5. Der stellvertretende Kassierer
6. Vier Beisitzer


 Vorstand im Sinne von  $ 26 BGB sind der Vorsitzende und der Stellvertreter des Vorsitzenden. Sie sind jeweils einzeln berechtigt, den Verein gerichtlich und außergerichtlich zu vertreten.  Der Vorstand ist für alle Angelegenheiten des Vereins zuständig, soweit diese nicht durch die Satzung der Mitgliederversammlung übertragen worden sind.
Alle Mitglieder des Vorstandes sind voll stimmberechtigt. Aufgabe des Vorstandes ist neben der Erledigung der laufenden Geschäfte die Ausführung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung und die Herausgabe aktueller Informationen an die Mitglieder. Die Vorstandsmitglieder werden mit Stimmenmehrheit für die Dauer von 2 Jahren gewählt. Eine Wiederwahl ist zulässig. Die gewählten Vorstandsmitglieder bleiben bis zur Neuwahl im Amt. Scheidet ein Mitglied des Vorstandes während der Amtsperiode aus, so können die verbleibenden Vorstandsmitglieder ein Ersatzmitglied für die restliche Amtsdauer des Auschgeschiedenen benennen. Über jede Vorstandssitzung ist ein Protokoll anzufertigen, das von zwei  Mitgliedern zu unterschreiben ist.

§ 8 Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung findet in den ersten vier Monaten des Jahres statt. Alle Mitglieder sind vom Vorstand unter Angabe der Tagesordnung in Schrift oder per Email mit  einer Frist von 3 Wochen einzuladen. Die Mitgliederversammlung wird von Vorsitzenden oder einem anderen Vorstandsmitglied geleitet. Anträge müssen eine Woche vor der Mitgliederversammlung dem Vorstand schriftlich eingereicht werden.
Der Mitgliederversammlung obliegen:

1. Entgegennahmen des Rechenschafts- und Kassenberichts mit Aussprache
2. Bericht der Kassenprüfer mit Entlastung des Vorstandes
3. Wahl eines Wahlleiters zur Abwicklung der Vorstandswahlen
4. Wahl des neuen Vorstandes
5. Wahl eines neuen Kassenprüfers
6. Entscheidungen über die eingereichten Anträge
7. Anregungen an den Vorstand

Über den Verlauf der Mitgliederversammlung ist ein Protokoll zu führen, welches vom Versammlungsleiter und dem Protokollführer  zu unterzeichnen ist.

 

§ 9 Satzungsänderung

Eine Satzungsänderung und Änderungen des Vereinszwecks bedürfen der einfachen Mehrheit der anwesenden Mitglieder einer Mitgliederversammlung.

§ 10 Auflösung des Oldtimer-Traktoren-Club Wettringen e.V.

Der Verein kann durch Beschluss einer ordentlichen oder außerordentlichen Mitgliederversammlung aufgelöst werden. Die Einberufungsfrist beträgt vier Wochen. Der Beschluss muss mit der einfachen Mehrheit der abgegebenen Stimmen erfolgen. Bei Auflösung des Vereins ist das vorhandene Vermögen der Gemeinde Wettringen zuzuführen, die es ausschließlich und unmittelbar für gemeinnützige Zwecke zu verwenden hat.
§ 11 Ehrenmitglieder / Ehrenvorsitzende

Der Vorstand des Oldtimer-Traktoren-Club Wettringen e.V. kann Mitglieder, die sich um den Verein verdient gemacht haben, auf Vorschlag der Mitgliederversammlung in den erweiterten Vereinsvorstand mit beratender Stimme berufen.

 

§ 12 Inkrafttreten der Neufassung der Satzung

Diese Satzung tritt in Kraft mit Genehmigung der Mitgliederversammlung vom 14.03.2015 und mit der Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht in Steinfurt. Die Satzung vom 12. Mai 2011 tritt damit außer Kraft.

 

Der Vorstand

Wettringen, den 14.03.2015

Druckversion Druckversion | Sitemap
IT Bernd Elingmann